Logopädische Praxen Liane Fröbel
Logopädische Praxen Liane Fröbel

Die 10 besten Vorlese-Tipps für Väter (und andere Vorleser)

Wählen Sie zum Vorlesen einen ruhigen Augenblick,

in dem weder Sie noch Ihr Kind durch etwas anderes abgelenkt werden, ein Klassiker ist hierbei die Gute-Nacht-Geschichte vor dem Schlafen gehen.

Wenn sonst eher Ihre Partnerin vorliest, ist

es günstiger, wenn sie bei Ihrer Vorlesestunde nicht dabei ist – so fühlen Sie sich nicht „beobachtet“ und Ihr Kind kommt nicht in die Versuchung zu sagen „Mama liest aber ganz anders“.

Ähnliches gilt für die Auswahl des Vorlesestoffes:

Lesen Sie am besten eine Geschichte vor, die Ihr Kind nicht sonst jeden Abend von der Mutter vorgelesen bekommt – so schaffen Sie mit Ihrem Kind eigene Vorlese-Erfahrungen.

Richten Sie sich bei der Auswahl der Bücher

nach dem Alter Ihrer Kinder: Bilderbücher für die Jüngsten, längere Vorlesegeschichten, auch als Fortsetzungsgeschichten über mehrere Tage, für ältere Kinder.

Lesen Sie nur Bücher vor, die Ihnen selber

gefallen – denn nur dann kann man Spaß und Freude an der Geschichte vermitteln!

Die Abwechslung macht’s: Wählen Sie mal

Abenteuerliches, mal ein Sachbuch, mal einen Kinderkrimi.

Haben Sie Geduld:

 

Betrachten Sie Zwischenfragen nicht als Störung, sondern als willkommene Anregung. Lassen Sie sich auf die Fantasie und Bemerkungen Ihres Kindes ein.

Sie sind das Vorbild für Ihr Kind!

 

Wenn Ihr Kind sieht, das sie selbst gerne Bücher oder Zeitungen lesen, wird es auch selber leichter den Zugang dazu finden.

Schieben Sie alle Gedanken an den Job,

Ihre Verpflichtungen usw. für diese kurze Zeit beiseite – Kinder merken es, wenn Sie nicht hundertprozentig bei der Sache sind. Und auch für Sie wird es ein Gewinn sein, sich für kurze Zeit nur mit Ihrem Kind und einer spannenden Geschichte zu beschäftigen.

Beobachten Sie sich nicht von außen,

 

vergessen Sie jede Theorie – wenn nötig, auch diese 10 Vorlese-Tipps! Hier geht es nur um Sie und Ihr Kind – und Sie werden das genau richtig machen!

Quelle und Copyright: Stiftung Lesen - www.stiftunglesen.de

Hier finden Sie uns

Logopädische Praxis Freital Zauckerode

Moritz-Fernbacher-Straße 1g
01705 Freital

 

Tel.: 0351 655 69 79

Mobil: 0174 98 58 357

Logopädische Praxis Freital Weißeritzpark

An der Spinnerei 8
01705 Freital

 

Tel.: 0351 646 95 75

Mobil: 0174 98 58 357

Logopädische Praxis Freital-Wurgwitz / Altfranken

Pennricher Straße 38a
01705 Freital-Wurgwitz

 

Tel.: 0351 20 57 424

Mobil: 0174 98 58 357
 

Kontakt

info@freitaler-logopaeden.de

 

Nutzen Sie bitte auch unser Kontaktformular  -  Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
Liane Fröbel - Staatl. anerkannte Logopädin - Mitglied im dbl - Bundesverband für Logopädie e.V. Stand 27.10.2017